Geldeintreiber

Sie suchen Geldeintreiber?

Unsere Inkassostelle ist ein Zusammenschluss international erfolgreicher Inkassospezialisten, die ihre individuelle, langjährige Erfahrung gebündelt haben, um als Einheit noch professioneller die Mission zu erfüllen: Ihnen Ihr Geld zurückzuholen. Physische Gewaltanwendung, mit der beispielsweise Firmen wie Moskau Inkasso kokettieren, lehnen wir ab. Es gibt genügend andere Methoden an Ihr Geld zu kommen. Dazu benötigen wir keine russische Geldeintreiber.

Niemals sollten sie sich aber an illegale Geldeintreiber wenden.
Wehren Sie sich gegen dreiste Inkassobüros und falsche Rechtsanwälte.

Selbst wenn das Inkasso-Unternehmen seriös erscheint, sollten Sie nicht in jedem Fall klein beigeben. Nur Rechnungen oder Forderungen aus wirksam geschlossenen Verträgen müssen bezahlt werden.

Inkasso-Verband kritisiert Sendung

„Die Geldeintreiber“ auf Kabel Eins zeige unseriöse Geschäftspraktiken und würde eine ganze Branche in Verruf bringen. Mit dieser Kritik wendet sich der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen gegen die neue Sendung.


„Konsequent, nachdrücklich, aber immer im Rahmen des Gesetzes.“ – So kündigt der TV-Sender Kabel Eins sein neues Format „Die Geldeintreiber – gnadenlos gerecht“ an. Dort blicken die Kameras zwei muskelbepackten Geldeintreibern und einem ungleich schmaleren Rechtsanwalt über die Schulter, während die für ihre Klienten Geld von säumigen Schuldnern eintreiben. Einschüchterndes und martialisches Auftreten gehört dabei zum Programm.

Genau dieses Geschäftsgebaren wird vom Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) scharf kritisiert. In einer Pressemitteilung wirft der Verband dem Sender vor, er vermittle den Zuschauern, die in der Sendung gezeigten Methoden seien in Deutschland üblich und möglich. „Für mich wird mit diesem Format ein neuer TV-Tiefpunkt erreicht“, wird der BDUI-Geschäftsführer zitiert.

„Geldeintreiber“ sollen zum „Inkasso Team Moskau“ gehören.

Lesen Sie hier den Bericht von Focus.
Quelle:http://www.focus.de/kultur/kino_tv/kabel-eins-sendung-inkasso-verband-kritisiert-die-geldeintreiber_aid_728027.html

Debt Enforcement Agency S.A., Edif. 6/2-2 - Calle B - Esq. 27 De Febreo, Ensanchez El Vergel, RD-Santo Domingo, Tel. +1.809.913.7359, Fax +1.809.528.7252, office@deasa-dom.com, (c) Debt Enforcement Agency S.A. 2007 - 2016